Pflegereform 2015

Die Pflegereform wurde im Bundestag beschlossen und dürfte den Bundesrat unverändert passieren.

Eine Übersicht der wichtigsten Kernpunkte:

  • Die ambulanten und stationären Leistungen zur Pflege werden im Durchschnitt um vier Prozent erhöht. So steigt etwas das Pflegegeld in Stufe II von 440€ auf 458€.
  • Pflegebedürftige, die zu Hause versorgt werden, erhalten 104€ zusätzlich, um Betreuungsleistungen zu bezahlen. Bisher gab es dieses Geld nur für Demenzkranke.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *