AMP-Pflegedienst hat seine Tagespflege in Größenritte eröffnet – Ambulantes Angebot wurde ausgebaut

Baunatal. Auf dem Außengelände und den unbefestigten Parkplätzen sieht es bei Regenwetter noch wüst aus, doch nach dem im Eiltempo erfolgten Umzug aus dem Verwaltungsgebäude an der Rostocker Straße in das neue Domizil des AMP-Pflegedienstes an der Stettiner Straße in Großenritte ist schon der Alltag eingekehrt. In hellen großen Räumen hat der Pflegedienst von Elke Seidel und Klaus Fisseler erstmals eine Tagespflege eingerichtet. „Wir haben mit neun Gästen angefangen. Jetzt sind schon 15 pro Tag“, sagt Seidel.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *