„Café Pause“ zu Besuch am Herkules

Einen schönen Ausflug zum Herkules hatte das Team vom Demenzcafé Pause organisiert. Mit acht Gästen, Angehörigen und ehrenamtlichen Helfern machten sich Tanja Fasshold vom Pflegedienst AMP und Martina Buntins von der Demenzstelle Barke auf den Weg. Die Fahrt durch Bad Wilhelmshöhe in einer luxuriösen Großraumlimousine war ein Highlight des Tages für die Seniorinnen und Senioren.

Kommentare deaktiviert

Ausflug zum Tierpark Sababurg mit dem Demenzcafé Barke

Auf diesen Tag hatten sich alle gefreut: Das Demenzcafé Pause aus Baunatal unternahm einen Auslug in den Tierpark Sababurg. Ermöglicht wurde dieses Highlight durch eine Spende des Rotary-Clubs Baunatal. Mit acht Gästen, Angehörigen und ehrenamtlichen Helfern machten sich Tanja Fasshold vom Pflegedienst AMP und Martina Buntins von der Demenzstelle Barke auf den Weg.

Kommentare deaktiviert

Kindergarten Astrid-Lindgren-Haus

Gemeinsamer Singnachmittag der Kinder des Musikmoduls aus dem Astrid-Lindgren-Haus beim Pflegedienst AMP Am 06.12.2016 war es wieder soweit, wir Kinder aus dem Kindergarten Astrid-Lindgren-Haus sind gemeinsam mit unserer Erzieherin Frau Maurer und unserer Musiklehrerin Frau Mumberg zum Singnachmittag beim Pflegedienst AMP Ambulante Mobile Pflege gegangen.

Kommentare deaktiviert

Rotary spendet 1000 Euro für das Café Pause

Unterstützung für Ausflug mit Demenzkranken Baunatal. Über eine Spende des Rotary-Clubs Baunatal in Höhe von 1000 Euro freute sich das Team des Café Pause im Zentrum Rembrandtstraße Baunatal. In dem Café werden demenzkranke Gäste nachmittags zur Entlastung der Angehörigen betreut. Es ist ein Gemeinschaftsprojekt der Demenzberatung BARKE in Kaufungen und des AMP-Pflegedienstes Baunatal.

Kommentare deaktiviert

Aktion Advent im Landkreis Kassel — AMP

Menschen helfen, die Unterstützung brauchen, das gehrt für den ambulanten Pflegedienst AMP in Baunatal-Großenritte zum Alltag. 260 Patienten betreut der Pflegedienst betreut der Pflegedienst und bietet ihnen zusätzlich ein Programm, um auch mal unter Menschen zu kommen.

Kommentare deaktiviert

Kita Astrid-Lindgren-Haus

Gemeinsames Frühlingssingen beim Pflegedienst AMP in Baunatal Am 21. März war es wieder soweit, gemeinsam mit unserer Musiklehrerin, Frau Mumberg, unseren Erzieherinnen, Frau Maurer und Katharina, sind wir zum Pflegedienst AMP in die Rostocker Straße gelaufen, denn dort waren wir zum Frühlingslieder singen verabredet. Wir wurden von Tanja, der Leiterin des Kapee-Nachmittags beim AMP, herzlich

Kommentare deaktiviert

Neue Termine für unsere besonderen Themennachmittage

Liebe Kunden, liebe Patienten und liebe Angehörigen, nachfolgend teilen wir Ihnen die Termine für unsere nächsten Themennachmittage mit. Montag, 21. März 2016 “Gemeinsamer Singnachmittag” mit den Kindern vom Astrid-Lindgren-Haus Von 14.00 Uhr – 17.00 Uhr / bei AMP Montag, 04. April 2016 “Baunataler Geschichten” mit Adam Ritze Von 14.00 Uhr – 17.00Uhr / bei AMP Montag,

Kommentare deaktiviert

Film & Vortragsreihe „Leben mit Demenz“

Sehr geehrter Gast, allein in Deutschland leben 1,6 Mio. Menschen mit Demenz, weltweit sind es etwa 46 Millionen. Mit dieser Diagnose sehen nicht nur Erkrankte einer schwierigen Zukunft entgegen, auch Familien und Freunde werden mit großen Belastungen konfrontiert. Von Angehörigen sind Einfühlungsvermögen und Verständnis ebenso gefragt, wie Kraft und Durchhaltevermögen. Menschen mit Demenz sind stetig

Kommentare deaktiviert

Kindertagesstätte Astrid-Lindgren-Haus: Gemeinsamer Singnachmittag beim Pflegedienst AMP

Am 26. Oktober besuchten wir Kinder des Musikmoduls aus dem Astrid-Lindgren-Haus, den Seniorennachmittag beim Pflegedienst AMP Ambulante Mobile Pflege in Baunatal…

Kommentare deaktiviert

Betreuungsnachmittag “Kaffee-Auszeit” & “Kaffee-Moment” in gemütlicher Runde

Unsere Angebote „Kaffee-Auszeit“ & „Kaffee-Moment“ — eine willkommene Abwechslung für Senioren. In regelmäßigen Abständen nehmen Senioren an unseren Nachmittagsangeboten in den Gruppen “Kaffee-Auszeit” & “Kaffee-Moment” teil. Dort bekommen sie wichtige Tipps zum Alter, erfahren wie sie sich in bestimmten Situationen am besten verhalten und verbringen Zeit mit den neu geschlossenen Bekanntschaften. Es wird ein Betreuungsnachmittag in gemütlicher kleiner