Präsentation: Veränderungen in der Pflegeversicherung in 2017

Am 09. und 15. November haben wir unsere Patienten und deren Angehörige zu Vorträgen zum Thema „Veränderungen in der Pflegeversicherung in 2017“ zu uns ins Haus eingeladen. Nachfolgend finden Sie die Präsentation – Grundlage hierfür sind verschiedene neue und verabschiedete Gesetzentwürfe. Die Präsentation kann hier als PDF-Datei kostenlos heruntergeladen werden: Download.

Kommentare deaktiviert

Film & Vortragsreihe „Leben mit Demenz“

Sehr geehrter Gast, allein in Deutschland leben 1,6 Mio. Menschen mit Demenz, weltweit sind es etwa 46 Millionen. Mit dieser Diagnose sehen nicht nur Erkrankte einer schwierigen Zukunft entgegen, auch Familien und Freunde werden mit großen Belastungen konfrontiert. Von Angehörigen sind Einfühlungsvermögen und Verständnis ebenso gefragt, wie Kraft und Durchhaltevermögen. Menschen mit Demenz sind stetig

Kommentare deaktiviert

Wasser – unser wichtigstes Lebensmittel

Immer wieder stellen wir fest, dass es unseren Klienten schwer fällt ausreichend zu trinken. Sie haben sehr häufig „keinen Durst“ und vergessen deshalb ausreichend zu trinken. Ihr Körper trocknet regelrecht aus. Besonders bei hohen Temperaturen im Sommer kann dies katastrophale Folgen haben. Durst ist immer ein Warnsignal des Körpers, dass ein akuter Flüssigkeitsmangel besteht, durch

AMP zum vierten Mal mit Note 1 geprüft

Die Ambulante Mobile Pflege in Baunatal hat auch in diesem Jahr erneut bei der Qualitätsprüfung des MDK (Medizinischer Dienst der Krankenversicherung) mit der Note 1 abgeschlossen. „Die Qualität unserer Arbeit und damit das Wohlergehen unserer Patienten steht für uns immer im Vordergrund“ sagt Inhaberin und Pflegedienstleitung Elke Seidel. Das Team von 35 erfahrenen und qualifizierten

Kommentare deaktiviert

Die richtige Hautpflege im Alter ist wichtig

Im Alter ist Hautpflege – insbesondere im Herbst und Winter – besonders wichtig. Zu den allgemeinen Hautbelastungen treten noch zusätzliche Faktoren wie trockene Heizungsluft im Wechsel mit Kälte auf, die zu rissiger und trockener Haut führen kann. Besonders die Haut im Gesicht und an den Händen ist der kalten Witterung ausgesetzt. Mit insgesamt ca. 2

Kommentare deaktiviert