Tagespflege – Am glücklichsten in Gemeinschaft…

Unsere Tagespflegegäste wohnen weiterhin zu Hause und werden tagsüber von qualifizierten Mitarbeitern unseres Pflegeteams in der Tagespflegeeinrichtung liebevoll in familiärer Atmosphäre betreut. Angehörige unserer Gäste können so z.B. ihrer Arbeit oder Freitzeitaktivitäten nachgehen und sich gleichzeitig auf eine zuverlässige und liebevolle Betreuung ihres Pflegebedürftigen verlassen.

In unserer Tagespflege erwartet Sie ein strukturierter und auf Ihre Bedürfnisse und Wünsche ausgerichteter Tagesablauf.

Unser Fahrdienst holt Sie morgens zu Hause ab.

Gemeinsames Frühstück.

Zeitungsrunde oder kreative Stunde.

Bewegungsrunde.

Gemeinsames Mittagessen.

Mittagsruhe oder Einzelbetreuung.

Kaffeerunde mit selbstgebackenem Kuchen.

Offenes Aktivitätsangebot.

Unser Fahrdienst bringt Sie abends nach Hause.

Darauf können Sie sich in unserer Tagespflege außerdem noch freuen.

Wechselndes Wochenprogramm

Aktivitäten mit dem Kindergarten

Möglichkeit zur Krankengymnastik, Ergotherapie, Friseur, Fußpflege durch externe Dienstleister

Mottowochen

Jahreszeitliche Feste

Angehörigentreffen

Ihre Ansprechpartner

Haben Sie Fragen oder benötigen Sie Hilfe? Zögern Sie nicht Kontakt mit uns aufzunehmen.

Eva Neumann
Pflegedienstleitung

Johannes Lepke
Stellv. Pflegedienstleitung

Telefon

0 56 01 / 92 17 920

Fax

0 56 01 / 92 17 929

Anschrift

Stettiner Straße 11
34225 Baunatal-Großenritte

Häufige Fragen

Benötigen Sie eine individuelle Beratung? Vereinbaren Sie einen kostenfreien Beratungstermin mit uns.

Was spricht für den Besuch einer Tagespflege?

Die Tagespflege ist ein Angebot für Pflegebedürftige, die weiterhin in ihrer häuslichen Umgebung leben möchten, jedoch am Tage in Gesellschaft mit Anderen, begleitende, betreuende, fördernde und pflegerische Leistungen in Anspruch nehmen möchten.

Können auch Personen mit körperlichen und kognitiven Einschränkungen (z.B. demenziell Erkrankte, Rollstuhlfahrer / Personen mit Rollatoren, Gehhilfen) die Tagespflege besuchen?

Ja, die Tagespflege kann von Menschen unabhängig von ihren körperlichen und kognitiven Einschränkungen besucht werden.

Um einen Überblick über den Betreuungsbedarf zu erhalten, wird vorab ein Erstgespräch mit den Gästen und Ihren Angehörigen geführt.

Welche Kosten entstehen für den Tagespflegebesuch?

Jeder Pflegebedürftige hat einen Anspruch auf den Besuch einer Tagespflegeeinrichtung. Die Kosten hierfür werden bis zur entsprechenden Höchstgrenze von der Pflegeversicherung übernommen.

Diese betragen für:

  • den Pflegegrad 2: 689,00 €
  • den Pflegegrad 3: 1298,00 €
  • den Pflegegrad 4: 1612,00 €
  • den Pflegegrad 5: 1995,00 €

Zuzahlungen entstehen nur bei Inanspruchnahme über den Höchstbetrag hinaus. Wir beraten Sie gerne und erstellen Ihnen einen individuellen Kostenvoranschlag.

Reduzieren die Kosten für den Tagespflegebesuch meinen Sachleistungsanspruch in der ambulanten Pflege bzw. mein Pflegegeld?

Nein, der Besuch einer Tagespflege hat keine finanziellen Auswirkungen auf ihr Pflegegeld / ihre ambulanten Sachleistungen.

Der Anspruch besteht zusätzlich neben dem Pflegegeld, ambulanten Pflegesachleistungen, Verhinderungspflege und Entlastungsleistungen. Dieses Budget kann ausschließlich für die Tagespflege eingesetzt werden, nicht für andere Angebote genutzt oder ausgezahlt werden.

Welchen Pflegegrad muss ich haben, um die Tagespflege besuchen zu können?

Pflegebedürftige mit Pflegegrad 2 – 5 können die Tagespflege besuchen. Bei Pflegegrad 1 besteht kein direkter Anspruch, jedoch kann der monatliche Entlastungsbetrag (125€) für die Tagespflege verwendet werden. Gern beraten wir Sie hierzu und erstellen Ihnen einen individuellen Kostenvoranschlag.

Kann ich den Besuch der Tagespflege für z.B. Urlaub, Krankenhausaufenthalt, etc. unterbrechen?

Ja, Sie können Ihren Tagespflegebesuch unterbrechen. Ihr Tagespflegeplatz ist für Sie reserviert und darf in Abwesenheit nicht anderweitig vergeben werden. Nur bei einer offiziellen Beendigung erlischt Ihr Anspruch auf den Tagespflegeplatz.

Wie komme ich in die Tagespflege und wieder nach Hause?

Wir bieten einen Fahrdienst an, der Sie morgens zu Hause abholt und nachmittags wieder nach Hause bringt. Alternativ können Sie durch Angehörige gebracht und abgeholt werden.

Eine Übersicht über unsere Pflegeleistungen erhalten Sie hier. Download PDF