Schneller Umzug ins neue Haus

AMP-Pflegedienst hat seine Tagespflege in Größenritte eröffnet – Ambulantes Angebot wurde ausgebaut Baunatal. Auf dem Außengelände und den unbefestigten Parkplätzen sieht es bei Regenwetter noch wüst aus, doch nach dem im Eiltempo erfolgten Umzug aus dem Verwaltungsgebäude an der Rostocker Straße in das neue Domizil des AMP-Pflegedienstes an der Stettiner Straße in Großenritte ist schon

Kommentare deaktiviert

Mit Elan in die Zukunft

Älteren Menschen möglichst lange ein selbstbestimmtes Leben in gewohnter Umgebung gewährleisten, ihren Lebenswillen stärken, ihnen den Alltag erleichtern und pflegende Angehörige entlasten. Gleichzeitig für die Mitarbeiter einen attraktiven Arbeitsplatz schaffen. Das sind die erklärten Ziele der AMP Ambulante Mobile Pflege in Baunatal GmbH. 2004 von Elke Seidel und Klaus Fisseler gegründet, hat sich das Unternehmen

Kommentare deaktiviert

Bedarf an ambulanter Pflege steigt deutlich

Dienstleister im Landkreis haben mehr Anfragen als Fachpersonal Kreis Kassel. Die Zahl der Pflegebedürftigen im Landkreis Kassel steigt seit Jahren. Laut einer Umfrage der HNA bezieht sich das vor allem auf Menschen, die sich mithilfe von ambulanten Pflegediensten Zuhause versorgen lassen. Der enorme Anstieg stellt ambulante Pflegedienste ver personelle Probleme: Es fehlen Fach- und Pflegekräfte.

„Café Pause“ zu Besuch am Herkules

Einen schönen Ausflug zum Herkules hatte das Team vom Demenzcafé Pause organisiert. Mit acht Gästen, Angehörigen und ehrenamtlichen Helfern machten sich Tanja Fasshold vom Pflegedienst AMP und Martina Buntins von der Demenzstelle Barke auf den Weg. Die Fahrt durch Bad Wilhelmshöhe in einer luxuriösen Großraumlimousine war ein Highlight des Tages für die Seniorinnen und Senioren.

Kommentare deaktiviert

Was ist die Pflege in Hessen der Gesellschaft wert?

Unter dem Motto “Was ist die Pflege in Hessen der Gesellschaft wert?” hat unser Berufsverband bpa (Bundesverband privater Anbieter sozialer Dienste e.V.) Preise für Pflegeleistungen mit Preisen für Leistungen aus anderen Branchen verglichen.

Kommentare deaktiviert

Ausflug zum Tierpark Sababurg mit dem Demenzcafé Barke

Auf diesen Tag hatten sich alle gefreut: Das Demenzcafé Pause aus Baunatal unternahm einen Auslug in den Tierpark Sababurg. Ermöglicht wurde dieses Highlight durch eine Spende des Rotary-Clubs Baunatal. Mit acht Gästen, Angehörigen und ehrenamtlichen Helfern machten sich Tanja Fasshold vom Pflegedienst AMP und Martina Buntins von der Demenzstelle Barke auf den Weg.

Kommentare deaktiviert

Kindergarten Astrid-Lindgren-Haus

Gemeinsamer Singnachmittag der Kinder des Musikmoduls aus dem Astrid-Lindgren-Haus beim Pflegedienst AMP Am 06.12.2016 war es wieder soweit, wir Kinder aus dem Kindergarten Astrid-Lindgren-Haus sind gemeinsam mit unserer Erzieherin Frau Maurer und unserer Musiklehrerin Frau Mumberg zum Singnachmittag beim Pflegedienst AMP Ambulante Mobile Pflege gegangen.

Kommentare deaktiviert

Rotary spendet 1000 Euro für das Café Pause

Unterstützung für Ausflug mit Demenzkranken Baunatal. Über eine Spende des Rotary-Clubs Baunatal in Höhe von 1000 Euro freute sich das Team des Café Pause im Zentrum Rembrandtstraße Baunatal. In dem Café werden demenzkranke Gäste nachmittags zur Entlastung der Angehörigen betreut. Es ist ein Gemeinschaftsprojekt der Demenzberatung BARKE in Kaufungen und des AMP-Pflegedienstes Baunatal.

Kommentare deaktiviert

Neue Tagespflegeeinrichtung der Firma AMP entsteht

Spatenstich in der Stettiner Straße mit vielen Beteiligten „Wir wollen, dass das Projekt ein Erfolg wird“, betonte Bürgermeister Manfred Schaub beim Spatenstich einer neuen Tagespflegeeinrichtung der Firma AMP in der vergangenen Woche und wünschte den Beteiligten für die Bauzeit und die Inbetriebnahme, die für Oktober nächsten Jahres geplant ist, alles Gute.

Kommentare deaktiviert

Aktion Advent im Landkreis Kassel — AMP

Menschen helfen, die Unterstützung brauchen, das gehrt für den ambulanten Pflegedienst AMP in Baunatal-Großenritte zum Alltag. 260 Patienten betreut der Pflegedienst betreut der Pflegedienst und bietet ihnen zusätzlich ein Programm, um auch mal unter Menschen zu kommen.

Kommentare deaktiviert